Praxis für Logopädie

Therapie bei Kindern

Sprachstörungen treten im Kindesalter häufig auf, sind aber zum Glück gut therapeutisch beeinflussbar. Kinder lernen manchmal die Aussprache bestimmter Laute nicht von selbst, haben Schwierigkeiten bei der Satzbildung oder kennen noch nicht so viele Wörter wie andere Kinder ihrer Altersgruppe.

In der Logopädie können wir Kinder in ihrer Sprachentwicklung unterstützen. Die Therapie ist immer individuell auf Ihr Kind ausgerichtet und spielerisch aufgebaut – Logopädie soll auch Spaß machen!

Zu den Inhalten in der Logopädie bei Kindern gehört

Frühe Unterstützung des Spracherwerbs

Kinder, die sehr spät anfangen zu sprechen, brauchen manchmal Unterstützung. In einer frühen Therapie beziehen wir Übungen zum Hören , zur orofacialen Sensomotorik mit ein.

Therapie der Aussprache

Eine verständliche Aussprache ist wichtig für die Kommunikation mit anderen Kindern und Erwachsenen. Laute und Lautverbindungen, die das Kind noch nicht spricht, werden mit speziellen Hörübungen und Bewegungsübungen vorbereitet und geübt. Vom einzelnen Buchstaben in der Übung bis zur spontanen Sprache wird das Kind im Lernprozess spielerisch begleitet.

Förderung der phonologischen Bewusstheit

Voraussetzung für eine verständliche Aussprache und später auch für ein leichtes Lernen von Lesen und Schreiben ist das Hören, Unterscheiden und Erkennen verschiedener Geräusche, Laute und Klänge. In der Logopädie wird dies mit geeignetem Material incl. geeigneter Computerprogramme geübt.

Sprachanregung und Kommunikationsförderung

Kinder brauchen den Umgang mit Wortschatz und einer differenzierten Grammatik, um etwas genau und anschaulich erzählen zu können. Mit kindgerechtem Material wird das Kind in diesen Bereichen gefördert.

Training der orofacialen Sensomotorik

Für eine gute Aussprache, besonders der Zischlaute, brauchen Kinder eine gute Beweglichkeit und ausgeglichene Muskelspannung in Zunge, Lippen und Gesicht. Vorübungen helfen oft, z.B. das „S“ oder „Sch“ leichter zu lernen.

Elternberatung

Wir beraten Sie in der Logopädie, wie Sie Ihr Kind in der Sprachentwicklung unterstützen können und geben Ihnen Tipps und Anleitung dazu.